„ENDlich leben“ heißt die Vortragsreihe des Hospizvereins Arberland e. V. , die seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Regen für die Öffentlichkeit angeboten wird.

Weitere Kooperationspartner sind die Stadtbücherei Regen sowie das Filmtheater Zwiesel

Wir wollen mit unseren öffentlichen Veranstaltungen die Tabu-Themen Sterben, Tod und Trauer in die breite Öffentlichkeit tragen, damit sie zu einem Stück Normalität werden, denn sie sind Teil des Lebens.

Meditative Wanderung am Gunthersteig

„Der Tod ist nicht mehr sicher“

Scheitern und Ohnmacht, Vertrauen und Neubeginn – jede(r) kennt solche Situationen aus

seinem eigenen Leben. Im Kreuzweg Jesu sind diese Erfahrungen verdichtet. Wir gehen

den neu entstandenen Kreuzweg am Gunthersteig in der Gemeinde Lindberg mit Hildegard

Groß, geistliche Begleiterin.

Anschließend gemütliche Einkehr im Bauernhausmuseum Lindberg.

Termin: Freitag, 23. September 2022

Zeit :14.00 Uhr

Ort: Zwieselauer Str. 34, 94227 Lindberg (Parkplatz am „Riesstüberl“)


Welthospiztag 2022

„Hospiz kann mehr!“

Dieser Tag möchte international auf palliative und hospizliche Belange aufmerksam

machen.

Termin: Samstag, 08. Oktober 2022

Zeit: 10.00 Uhr – 15.00 Uhr

Ort: Einkaufspark Regen

 


 

Hoagartn – Herbstlaub – bunt aufgelegt

Ossi Heindl, allen bekannt als Mundartdichter und Schriftsteller, unterhält uns mit

herbstlichen und kriminellen Gedichten und Geschichten. Lassen wir uns überraschen

bei einem unterhaltsamen Abend mit „selbstgemachten“ und „hausgemachten“ Texten

zum Nachdenken, Schmunzeln und Lachen. Die musikalische Gestaltung übernehmen

„Die Kulzerischen“ aus Frauenau. Für Bewirtung ist gesorgt.

Termin: Freitag, 21. Oktober 2022

Zeit: 19.00 Uhr

Ort: Kath. Pfarrzentrum, Prälat-Neun-Straße 17 in Zwiesel

 


„Lese-Abend“ des Hospizverein Arberland e.V.

in Zusammenarbeit mit der Pfarr- und Stadtbücherei Viechtach
„Andere Zeiten“
SchülerInnen des Gymnasiums Viechtach mit ihren Lehrerinnen Bettina Wensauer und
Corinna Schürzinger gestalten den Abend gemeinsam mit Autoren des Lichtung-Verlags.
Die musikalische Umrahmung übernimmt Harald Dobler.
Moderation Heidemarie Horenburg

Termin: Mittwoch, 26. Oktober 2022
Zeit:18.30 Uhr
Ort: Kapuzinerstr. 68 Pfarr- und Stadtbücherei, 94234 Viechtach

 


Herbsttagung des Hospizvereins „Der verwundete Begleiter“

Auswirkungen meiner biografischen Verletzungen in der Begleitung von Menschen.

Termin: Samstag, 12. November 2022

Zeit: 09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Ort: Kapuzinerstr. 68 Gutsalm Harlachberg, 94249 Bodenmais

 


Änderungen vorbehalten  – Veranstaltungen zum Download