Unvorhersehbare Ereignisse wie Unfall, Krankheit oder zunehmende Verschlechterung des Allgemeinzustandes im Alter können schnell dazu führen, dass man seine Angelegenheiten nicht mehr selbstständig regeln kann. Oftmals braucht man Hilfe durch Beratung oder Menschen, die einem in diesen schwierigen Situationen zur Seite stehen.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an den Hospizverein, wir sind für Sie da!

  • Unsere Koordinatorinnen, Fachkräfte für Palliative Care und Hospizarbeit, beraten Sie kompetent und gerne.
  • Ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter begleiten Sie und Ihren schwerstkranken Angehörigen mit Zuwendung und Zeit.
  • Ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen und Trauerbegleiter begleiten Sie in Ihrer Trauer im Trauercafé. Sie bieten auch Einzelgespräche an.
  • Eine ehrenamtliche Kindertrauerbegleiterin begleitet trauernde Kinder und Jugendliche in der Kindertrauergruppe. Einzelgespräche sind auf Wunsch möglich.
    Alle Mitarbeiter sind für ihre Aufgaben ausgebildet und stehen unter Schweigepflicht.

Unsere Angebote sind kostenfrei, vertraulich, unabhängig von Konfession und Weltanschauung.

Für Spenden sind wir jedoch sehr dankbar!

Konto bei der Sparkasse Regen
IBAN DE42 7415 1450 0000 7796 78
BIC BYLADEM1REG

Terminvereinbarung

  • Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!
    Montag bis Freitag von 10.00 – 12.00 Uhr sind wir persönlich erreichbar unter
    Tel. 09922 99-369 oder per Email info@hospizverein-zwiesel.de
  • Außerhalb unserer Geschäftszeiten meldet sich der Anrufbeantworter, auf dem Sie eine Nachricht hinterlassen können. Außerdem wird Ihnen die Diensthandynummer mitgeteilt.
  • Über die Nummer des Diensthandys 0175 7639853 erreichen Sie uns am Wochenende, an Sonn- und Feiertagen jeweils zwischen 10.00 und 12.00 Uhr.

Wir bieten keine therapeutischen Beratungen.

Natürlich freut sich der Hospizverein auch immer über neue Mitglieder.