Home
Wir über uns
Unsere Angebote
Beratung
Sterbebegleitung
Trauerbegleitung
Kindertrauer
Sternenkinder
Hospiz trifft Schule
Aus-/Weiterbildung
Veranstaltungen
News und Berichte
Mitglied werden
Kontakt-Formular
Links
Impressum
Gästebuch

 Sternenkinder

Manchmal werden uns die Kinder nur für sehr kurze Zeit geschenkt. Kinder, die vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben sind und unter 500 g wogen, nennt man Sternenkinder. Diese Kinder hinterlassen oft schmerzliche Spuren im Leben der Eltern, Geschwister und Verwandten. Sternenkinder können auf Wunsch der Eltern in einem Familiengrab oder im Sternenkindergrab bestattet werden. Die Trauerfeier und die Zurruhebettung übernimmt der Hospizverein Zwiesel-Regen e. V. kostenlos mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der Arberlandklinik Zwiesel und des Bestattungsunternehmens Reinhard Wenig.

Auf Wunsch gestaltet der Hospizverein in enger Absprache mit den ANgehörigen nach deren Wünschen eine würdige Abschiedsfeier am Sternenkindergrab.

 

Ein Hauch von Leben

 

Nur ein Hauch von Leben,

mehr war es noch nicht.

Nur ein Hauch von Leben,

trotzdem vermissen wir dich.

 

Für kurze Zeit nur bei uns,

nicht genug dich richtig kennenzulernen.

Für kurze Zeit nur bei uns,

gingst viel zu früh zu den Sternen.

 

Vergessen werden wir dich nie,

bist in den Sternen und im Wind.

Vergessen werden wir dich nie,

du bleibst für immer unser Kind.

 

Wir werden nicht aufhören dich zu lieben,

auch wenn der Verlust wird immer schmerzen.

Wir werden nicht aufhören dich zu lieben,

du bist in unseren Gedanken und unseren Herzen.

Carolin Semmelroth

 

 

Hospizverein Zwiesel-Regen e.V. an der Arberlandklinik Zwiesel | info@hospizverein-zwiesel.de
googlee085553ce9a2bc22.html