„Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen. Er muss darauf vertrauen können, dass er in seiner letzten Lebensphase mit seinen Vorstellungen, Wünschen und Werten respektiert wird und dass Entscheidungen unter Achtung seines Willens getroffen werden. Familiäre und professionelle Hilfe sowie die ehrenamtliche Tätigkeit unterstützen dieses Anliegen.“

Diesem Leitgedanken aus der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ * fühlen wir uns verpflichtet.

* (Hsg. Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e. V., Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e. V. und Bundesärztekammer)

 „Es geht nicht darum,

dem Leben mehr Tage zu geben,

sondern den Tagen mehr Leben.“

Cicely Saunders

Als ambulanter Hospizdienst im Landkreis Regen wollen wir unseren Beitrag leisten, für schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige da zu sein und alles in unseren Möglichkeiten stehende zu tun, dass der letzte Weg nicht einsam, sondern in Würde zurückgelegt werden kann.


H  Hoffnung
  O  Offenheit
    S  Sicherheit
      P  Palliativ
        I  Individualität
          Z  Zuwendung